Wirtschaft ist für uns nicht ohne Umwelt und Soziales denkbar. Wir stehen für ein Europa, das den Umwälzungen durch Klimawandel, Automatisierung und Digitalisierung nicht zuschaut, sondern die Zukunft mit mutigen und weitsichtigen Lösungen gestaltet. Darum fordern wir ein Europa, in dem die Klimaziele eingehalten und der Gesellschaftsvertrag neu gedacht werden.

Die Gruppe Nachhaltige Wirtschaft besteht aus Constanze Aka, Julian Schwartzkopff und Timo Stockhorst.

Das Diskussionspapier der Gruppe gibt es hier: ALTEU! Jetzt die Weichen stellen